Die Gitarre

Die Bestandteile der Gitarre

Die Gitarre besteht aus einem Korpus und dem Hals. Auf dem Gitarrenhals ist das Griffbrett der Gitarre und in das Gitarrengriffbrett sind die Bundstäbchen eingelassen, welche die Bünde voneinander Trennen. Am Ende des Gitarrenhalses befindet sich die Kopfplatte mit den Stimmwirbeln zum Stimmen der Gitarrensaiten. Die Saiten werden über den Steg, der auf dem Gitarrenkorpus befestig ist und über den Sattel, der sich am Ende des Gitarrenhalses vor der Kopfplatte vefindet, geführt und an den Mechaniken der Stimmwirbel befestigt. Bei einer E-Gitarre besteht der Korpus aus einem Brett, bei einer akustischen Gitarre (Konzertgitarre und Westerngitarre) aus einem Hohlköper der aus Decke, Zarge und Boden gebildet wird. In diesem Fall befindet sich in der Decke ein Schallloch. Bei einer E-Gitarre sind auf den Korpus die Tonabnehmer geschraubt.

Aufbau der Gitarre